Walter Klumpp als ZVB-Verbandsvorsitzender verabschiedet

06.06.2019
Kategorie: SVS Pressemitteilungen 2016, ZVB Pressemitteilungen  

Ihren herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit richten die ZVB-Verbandsversammlungsmitglieder an ihren scheidenden Vorsitzenden Walter Klumpp. Von links: ZVB-Geschäftsführer Ulrich Köngeter, Walter Klumpp, der Erste Bürgermeister von Donaueschingen, Severin Graf, sowie Bräunlingens Bürgermeister Micha Bächle. Bild: ZVB

Die ZVB-Verbandsversammlung war eine, wie sie in der 34-jährigen Geschichte des Zweckverbands sehr selten vorkommt. Denn in der heutigen Verbandsversammlung wurde der Vorsitzende Walter Klumpp in den Ruhestand verabschiedet.

Großer Dank für gute Zusammenarbeit

ZVB-Geschäftsführer Ulrich Köngeter würdigte in seiner Ansprache die gute, konstruktive, vertrauensvolle und respektvolle  Zusammenarbeit mit Walter Klumpp, der in den vergangenen sechs Jahren Vorsitzender des ZVB war. „Es spielte dabei keine Rolle, ob Sie als Verbandsmitglied oder Verbandsvorsitzender gewirkt haben. Unser Austausch war stets auf Augenhöhe.“

Wegweisende Projekte während Klumpps Amtszeit

In seiner Rede blickte Ulrich Köngeter auf die großen Projekte zurück, die unter dem Verbandsvorsitz von Walter Klumpp im ZVB-Verbandsgebiet projektiert und realisiert wurden. Als größtes Projekt nannte er dabei die Erschließung von Grüningen in zwei Bauabschnitten zwischen den Jahren 2015 und 2018. Außerdem wurde vor drei Jahren die Neuverlegung der Hochdruckleitung entlang der Bundesstraße 27 umgesetzt und nicht zuletzt ganz aktuell die Erschließung des Militärkonversionsgeländes in Donaueschingen, wo nun das Wohnquartier „Am Buchberg“ entsteht. Neben den Erschließungen größerer Projekte stand und steht der kontinuierliche Netzausbau stets beim ZVB auf der Agenda. Darüber hinaus hat der ZVB den Kunden Energiedienstleistungen wie etwa die Gebäude-Thermografie angeboten.

Erik Pauly Nachfolger von Walter Klumpp

Neben der Verabschiedung des Verbandsvorsitzenden wurde auch dessen Nachfolger gewählt. Im Vorfeld der Versammlung hatte Donaueschingens Oberbürgermeister Erik Pauly seine grundsätzliche Bereitschaft zum Vorsitz signalisiert – und wurde prompt einstimmig in der Sitzung gewählt. Er wird ab 1. Juli der neue ZVB-Verbandsvorsitzende sein.

 Infos zu Walter Klumpps Amtszeit

 

Daten:

  • 24. Oktober 2013: Wahl Walter Klumpps zum ZVB- Verbandsvorsitzenden, Vorgänger Thorsten Frei        

  • Ab Herbst 2013:

    • Erschließung der Ostbaar und somit von Teilorten Bad Dürrheims
    • Erweiterung des Erdgasnetzes nach Aufen

  • 2014: Grundsatzbeschluss zur Erweiterung des Erdgasnetzes nach Grüningen
  • 2016: Verlegung der Hochdruckleitung entlang der B27
  • Wasser im Erdgasnetz Bad Dürrheim

Zahlen:

  • Leitungsnetz um 13 Kilometer auf 226 Kilometer erweiter
  • Hausanschlussleitungen um sechs Kilometer auf 72 Kilometer erweitert
  • 399 neue Hausanschlüsse

Kontakt

Ihre
Ansprechpartnerin

Susanna Schmidt
07721 40504805


susanna.schmidt(at)zvb-erdgas.de

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.