Erdgas- Zweckverband Gasfernversorgung Baar

Erdgas. Ihre Vorteile.

Die Vorteile von Erdgas gegenüber anderen Energieträgern sind so zahlreich wie überzeugend.

Erdgas bietet Ihnen Wärme auf Knopfdruck, denn Erdgas steht Ihnen automatisch rund um die Uhr zur Verfügung. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Erdgas steht jahrein jahraus für Komfort und Zuverlässigkeit.

Erdgas ist sparsam im Verbrauch, verursacht geringe CO2-Emissionen und verbrennt nahezu rußfrei. Ihre Entscheidung für Erdgas ist damit auch eine Entscheidung für die Umwelt. Bild: Kohlendioxid-Bildung bei Verbrennung fossiler Energieträger.

Eigentlich brauchen Sie für eine moderne Erdgasheizung überhaupt keinen Raum. Irgendwo im Bad, in der Küche, im Flur, unter dem Dach oder im Keller finden Sie bestimmt noch einen kleinen Fleck, der für eine Erdgasheizung völlig genügt. Und wo früher die Lagertanks standen, können Sie jetzt zusätzlich gewonnenen Raum ganz individuell nutzen, z.B. als Hobbyraum oder für eine Sauna.

Erdgasheizungen zeichnen sich auch durch niedrige Investitionskosten, geringen Platzbedarf und den Wegfall von Lagerkosten aus. Moderne Gasgeräte erzielen durch einen erhöhten Wirkungsgrad eine größere Energieausnutzung. Sie erhalten dadurch bei geringerem Energieeinsatz gleich viel Wärme wie bei einem Altgerät.

Erdgas ist unschlagbar vielseitig und in vielen Bereichen Ihres täglichen Lebens einsetzbar. Hier sind einige Anwendungsbeispiele:

  • Erdgas und Solar
    Die Kraft der Sonne lässt sich für die Warmwasserbereitung optimal nutzen. In Kombination mit einem Erdgas-Brennwertgerät bildet eine thermische Solaranlage das perfekte Duo, um für Wärme in Ihrem gesamten Haus zu sorgen.
    So funktioniert’s: In den sonnigen Sommermonaten nutzen Sie zur Warmwassererzeugung überwiegend die Solaranlage. In den Übergangszeiten sowie wie im Winter steuert Ihre Erdgasheizung flexibel die darüber hinaus benötigte Energie bei. Das Ergebnis ist Heizkomfort, auf den Sie sich rund um die Uhr verlassen können.
  • Zentralheizung
    Heizen
    mit Erdgas kommt wegen der geringen CO2-Emissionen nicht nur der Umwelt zugute. Auch Ihr Geldbeutel freut sich. Denn die Entscheidung für die Erdgas-Brennwerttechnik ist eine Investition, die sich auf lange Sicht lohnt. Bei der Brennwerttechnik werden die Abgase, die sonst ungenutzt ins Freie strömen, abgekühlt, bis der dabei enthaltene Wasserdampf kondensiert. Hierbei wird „versteckte“ Wärme frei gesetzt, die zusätzlich zur Raumheizung beiträgt und Ihnen hilft, Energiekosten zu sparen.

 

  • Kochen, Backen und Grillen
    Was für Gourmetköche schon längst zum Alltag gehört, lässt sich auch in Ihrer Küche schnell umsetzen. Egal, ob Einbauherd, Unterbauherd, Einbaukochmulde oder Gasstandherd: Gasherde lassen sich in jede Küche optimal integrieren. Profitieren Sie von den vielen Vorteilen: Die Wärmeleistung ist ohne langes Vorheizen direkt verfügbar. Es geht keine Restwärme nach dem Ausschalten verloren. Gasflammen sind stufenlos regulierbar und zudem für alle Topfarten geeignet. Sie kochen und backen somit nicht nur wirtschaftlich, sondern erhalten durch kurze und heiße Garzeiten wichtige Nährstoffe und wertvolle Vitamine. Mit einem Erdgasgrill erleben Sie höchsten Grillgenuss ganz ohne Kohle, Qualm und Asche. Er lässt sich bequem über eine Erdgassteckdose versorgen und flexibel im Umfeld des Hauses aufstellen.
  • Warmwasseraufbereitung
    Je nachdem, wie Ihre Nutzungsgewohnheiten und Komfortansprüche aussehen, bietet Ihnen Erdgas mit einer großen Geräteauswahl individuelle Lösungen für die Warmwasseraufbereitung. Grundsätzlich unterscheidet man nach dem Durchlauf- und dem Speicherprinzip. Beim Durchlaufprinzip wird das Wasser erwärmt, während es durch das Gerät fließt. Dieses Verfahren ist besonders sparsam, weil es nur den tatsächlichen Wasserbedarf aufheizt. Es ist jedoch nur bedingt dazu geeignet, mehrere Zapfstellen gleichzeitig zu versorgen. Geräte, die nach dem Speicherprinzip arbeiten, erwärmen das Wasser auf Vorrat und speichern es so lange, bis es gebraucht wird. Sie sind durch eine immer konstante Warmwassertemperatur besonders komfortabel und können beliebig viele Zapfstellen gleichzeitig bedienen.
  • Wäschetrockner
    Einen großen Beitrag zur Senkung der Energiekosten bringt der erdgasbetriebene Wäschetrockner. Er hat einen rund 40 Prozent geringeren Energiebedarf als Elektrotrockner. Außerdem trocknen die meisten erdgasbetriebenen Modelle schneller als vergleichbare Elektro-Modelle.
  • Terrassenstrahler
    Ein moderner Erdgas-Terrassenstrahler verwandelt leichtes Frösteln im Freien in Behaglichkeit und sorgt damit für Ferienstimmung. Durch ein spezielles Verbrennungsverfahren wärmt er durch Infrarotstrahlung. Anders als mit konventionellen Geräten beheizen Sie Freiflächen so wirtschaftlich sinnvoll.
  • Erdgassauna
    Bis zu 70 Prozent der Betriebskosten sparen Sie, wenn Ihre Heimsauna mit Erdgas läuft. Denn so lassen sich hohe energetische Leistungen unproblematisch und ohne Verluste bereitstellen.
  • Kamin und Kachelofen
    Kamin
    und Kachelofen sorgen bei Ihnen zu Hause für behagliche Wärme und Wohlfühlatmosphäre. Erdgasmodelle arbeiten ganz ohne Rußentwicklung und Brennstoffbe- oder -entsorgung.

Kontakt

Kundenservice

Noch Fragen?

Wir sind für Sie da!

Kundenservice
07721 40505

info(at)zvb-erdgas.de

Aktuelles

24.04.2015

Neue Erdgas-Angebote zu günstigeren Preisen

Ende Mai laufen die Verträge eines Teils der Gaskunden des ZVB aus. Die Verbandsversammlung gab nun...

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.