Über uns- Zweckverband Gasfernversorgung Baar

Der ZVB. Ein starker Verband.

Wenn es um die Erdgasversorgung in den Städten Bad Dürrheim, Bräunlingen und Donaueschingen geht, führt kein Weg an dem Zweckverband Gasfernversorgung Baar (ZVB) vorbei. Als Netzbetreiber sind wir für das 258 Kilometer lange Gasnetz, sowie die dazugehörigen Anlagen zuständig. Als Händler sorgen wir mit unseren attraktiven Produkten für faire Preise – natürlich ohne Vorkasse oder Kaution.

zvb_beteilungen ZVB SVS Bad Dürrheim Bräunlingen Donaueschingen

Gemeinsam für die Bürger der Region.

Hinter dem ZVB steht eine starke Gemeinschaft: Die Städte Bad Dürrheim, Bräunlingen und Donaueschingen sowie die Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS) sorgen seit 1985 gemeinsam dafür, dass Erdgas bequem über die Leitung zu Ihnen kommt. Durch den stetigen Ausbau unseres Netzes haben immer mehr Bürger die Möglichkeit, sich den umweltschonenden Brennstoff ins Haus zu holen. Mit der SVS als Betriebsführer haben wir einen Experten auf dem Gebiet der regionalen Energieversorgung mit unserem operativen Geschäft beauftragt. In der Verbandsversammlung werden alle unternehmerischen Entscheidungen gemeinsam getroffen.

Zweckverband Gasfernversorgung Baar

Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH

45,83 %

Stadt Bad Dürrheim

17,63 %

Stadt Bräunlingen

4,81 %

Stadt Donaueschingen

31,73 %

Kontakt

Kundenservice

Noch Fragen?

Wir sind für Sie da!

Kundenservice
07721 40505

info(at)zvb-erdgas.de

Aktuelles

24.04.2015

Neue Erdgas-Angebote zu günstigeren Preisen

Ende Mai laufen die Verträge eines Teils der Gaskunden des ZVB aus. Die Verbandsversammlung gab nun...

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.